Pakufol Folienprodukte - Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung Pakufol

Vielen Dank für den Besuch der Website der Pakufol Folienprodukte GmbH. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist Pakufol in jeder Phase der Zusammenarbeit ein besonderes Anliegen. Daher wird im Folgenden erläutert, welche Daten Ihres Besuchs zu welchen Zwecken verwendet werden.

Was sind personenbezogene Daten?
Personenbezogene Daten im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person (Betroffener), zum Beispiel Ihr Name, Ihre Anschrift, Angaben in einem Lebenslauf aber auch Ihre IP-Adresse.

Grundsatz der anonymen Verarbeitung
Soweit in den folgenden Abschnitten nicht anderweitig dargestellt, werden bei Nutzung der Website der Pakufol Folienprodukte GmbH grundsätzlich keine personenbezogenen Daten erhoben, verarbeitet oder genutzt. Während Ihres Besuches verzeichnet grundsätzlich jeder Webserver Daten, wie z. B. die IP-Adresse, den Browsertyp bzw. die Browserversion, das verwendete Betriebssystem oder auch die Verweildauer auf einer Homepage. Der Webserver tut dies in anonymisierter Form. Diese Daten kann Pakufol keinen bestimmten Personen zuordnen. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen; die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht und ausschließlich dazu verwendet, die Attraktivität, Inhalte und Funktionalitäten unserer Website zu verbessern.

Kontaktformulare
Sie haben auf der Website von Pakufol die Möglichkeit, über das Online-Formular Kontakt aufzunehmen. Die Übertragung der Daten erfolgt unverschlüsselt. Die Daten kommen automatisch bei der Assistenz der Geschäftsleitung an, die diese an den zuständigen Mitarbeiter weiterleitet. Für die Bearbeitung Ihrer Anfrage werden Ihr Vor- und Nachnamen sowie Ihre E-Mail-Adresse und die Firma, für die Sie uns kontaktieren, benötigt. Die Mitteilung der von Ihnen in diesem Zusammenhang angegebenen Daten erfolgt ausdrücklich auf freiwilliger Basis und mit Ihrer Einwilligung. Die an Pakufol übermittelten personenbezogenen Daten werden ausschließlich für den Zweck verwendet, zu dem Sie Pakufol kontaktiert haben. Die Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung nicht für andere Zwecke verwendet. Ihre Einwilligung können Sie selbstverständlich jederzeit für die Zukunft widerrufen. Eine Nachricht an die im Impressum genannte Adresse genügt.

Bewerbungsverfahren
Sofern Sie sich auf elektronischem Wege bei der Pakufol Folienprodukte GmbH bewerben, werden Ihre Angaben ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Bewerbung verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Bitte beachten Sie, dass Bewerbungen, die Sie per E-Mail senden, unverschlüsselt übertragen werden. Pakufol achtet auf die Aufbewahrungsfristen und löscht personenbezogene Daten, deren Speicherung nicht mehr notwendig ist.

Cookies
Für die Optimierung der Internetseiten und zur Ermittlung der Seitenabrufe werden Cookies eingesetzt. Sie enthalten keine Daten zu Ihrer Person. Cookies sind Dateien, die die Website, die Sie besuchen, auf Ihren Computer zur Identifizierung übertragen und die später zur Erleichterung der Navigation dienen. Dadurch müssen nicht bei jeder Nutzung alle erforderlichen Daten neu eingegeben werden. Wenn Sie den Einsatz von Cookies verhindern möchten, können Sie die Annahme von Cookies in Ihrem Browser verweigern. Wie das im Einzelnen funktioniert, entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browserherstellers.

§ 4 Informationen über Cookies
Es werden sog. Cookies zum Wiedererkennen mehrfacher Nutzung eines Angebots durch denselben Nutzer eingesetzt. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Internet-Browser auf Ihrem Rechner ablegt und speichert. Wenn Sie unsere Website erneut aufrufen, geben diese Cookies Informationen ab, um Sie automatisch wiederzuerkennen. Diese Wiedererkennung erfolgt aufgrund Ihrer in den Cookies gespeicherten IP-Adresse. Die so erlangten Informationen dienen dazu, unsere Angebote zu optimieren und Ihnen einen leichteren Zugang auf unsere Seite zu ermöglichen.
Das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte können Sie verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen "keine Cookies akzeptieren" wählen. Dies kann aber eine Funktionseinschränkung unserer Angebote zur Folge haben.

Keine Datenübermittlungen an Dritte
Eine Übermittlung Ihrer Daten an Dritte findet nicht statt, es sei denn, Pakufol ist gesetzlich dazu verpflichtet. Soweit externe Dienstleister mit Ihren personenbezogenen Daten in Berührung kommen, hat das Unternehmen durch rechtliche, technische und organisatorische Maßnahmen sowie durch regelmäßige Kontrollen sicherzustellen, dass diese die Vorschriften der Datenschutzgesetze einhalten.

Rechtlicher Hinweis oder weitere Fragen
Auf Wunsch erhalten Sie unentgeltlich Auskunft über alle personenbezogenen Daten, die Pakufol über Sie gespeichert hat. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, für Auskünfte, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte per E-Mail oder Post an die Pakufol Folienprodukte GmbH. 
Diese Datenschutzerklärung bezieht sich nur auf unsere Website. Falls Sie über Links auf unseren Seiten auf andere Seiten weitergeleitet werden, informieren Sie sich bitte dort über den jeweiligen Umgang mit Ihren Daten.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.